Kirschbaumblüten
happy BIRTHDAY MY SUNSHINE

Das erste was ich an meinem Geburtstag machte..freudestrahlend..ich schaltete den Rechner ein und freute mich über meine ganzen Kommentare/Glückwünsche bei MySpace.

Es ist schon schräg, wenn einem hundert Fremde alles Gute wünschen. Alles Freunde aber trotzdem geht das runter wie Öl.

Von den hundert Fremden, waren die handvoll Freunde natürlich die, über die ich mich am meisten freute

"happy BIRTHDAY MY SUNSHINE
hey cid wünsche dir alles, alles BESTE zu deinem Geburtstag ))) "

Den Tag hatte ich einen Frisörtermin. Endlich.

Muss dazu erwähnen, hatte ja in Thailand zuviel Langeweile.. zuviel Zeit die InStyle vorwärts und rückwärts auswändig zu lernen und habe mir dabei überlegt.. warum nicht mal ein braunes Ponny werden? Gesagt getan..direkt nach Thailand..

Bitte erschlagt mich, wenn ich nochmal auf so eine Schnapsidee komme.

Ja gut, ganz doof sah es nicht aus..sah aus wie meine Mutter. Nicht, das Mutti nich schick ist, aber wie sagte meine Freundin so treffend "Cid, Du bist das nicht..und außerdem, musst Du dein inneres nicht nach außen tragen".

Danke, was soll das denn heißen?

OK, muss ja net gleich jeder sehen, dass ich ab und an die Peitsche auf Tasche habe..schmunzel.

Daher..Frisör und Sekt = blondes glückliches Ponny...hehe

Abends berichtete ich natürlich dem Schnitzel wie mein Tag war und wie erfolgreich.

Habe mich natürlich total gefreut, bis er mir sagte

"hab ne schlechte nachricht. wasn? muss mit der schulter operiert werden, und kann somit nicht mehr in unserer einheit bleiben. wurde mir heut mitgeteilt.

aua.wegen des Sturzes? Ja, genau der unfall"

Oh, da war ich ganz mau. Wie schlecht muss sich das anfühlen... Der Hero ist nun kein Hero mehr, muss nun zwangshalber was anderes machen.

Heute denke ich ja, es kam zur rechten Zeit! Der Unfall, der Zwangsausstieg.. Ein Hero kann nicht ewig Hero sein!

Wenigstens lachte er sich über mich wieder kaputt.

Er lachte sich sowieso mehr über meine Ausdrücksweise schlapp..tss

"jetzt habe ich doch ganz schön einen im Puschen..der olle Sekt.

hehe och cid , muss lachen sorry

why

na, weil du immer solche saetze bringst

hehe

das ich einen im Puschen hab..hmm ;O)

jep

wenn ich Dich zum lachen bringen kann.. freut mich doch.. lache doch auch am liebsten über mich!!

jetzt muss schon wieder lachen

hmm"

So nach und nach erwischte ich mich, wie ich ihn in Bett schickte ..hopp.. oder frage, ob er schon gegessen hat.

Auch, dass ich meine Zeit nach dem Schläppi plante.

Bei ihm regnete es, bei mir knatter Sonne..was machtse? Ja genau, am Schläppi sitzen tss

Solidarisch fing ich natürlich auch an mit ihm MotoGP zu schauen.. für alle die es nicht kennen.. Motorradrennen.. und bügelte nebenbei.

Auch süß "Ich bügel ganz gern... meist rocke ich noch dabei... bin glaube ich die fast einzige Frau.. die sich eine Bügeleisen zu Weihnachten schenken lässt..

oh, ja ? im ernst? hmm! also, ehrlich, muss ich gestehn, mochte es nie, wenn die Lebensgefaehrtin mir dies abgenommen hatte. finde, dass jeder sich der sache annehmen kann.

why?? Dafür hasse ich Müll machen etc.

nun, keine ahnung. erziehungs-sache wohl

hatse gut gemacht die Mutti

soll ich ihr das mal ausrichten? wird sich bestimmt freuen laach !!!!!"

Da ich selbst ja schon immer Formel1 gern schaue, fand ich es ganz interessant in die MotoGP eingeführt zu werden.

Wenn man bedenkt, dass ich fieberhaft drauf warte, das bald der 09.03.2008 ist weil ich meine mittlerweile heißgeliebten GP Wochenenden vermisse!

Diese kleinen Hintern in ihren Kombis, wenn sie da wie die Irren mit nem Affenzahn auf der Strecke langdonnern und in nem mega Neigungswinkel um die Kurven sausen -Profilauflagefläche von nem 2E Stück...keuch.

Auch wenn ich es nicht mit dem Schnitzel geschaut hab, bin ich sogar nachts aufgestanden zum schauen...und hab meist die letzten 4 Runden im stehen geschaut +kurze Nägel

 

16.12.07 14:18
 

Hier kannst du etwas reinschreiben o.ä.
Gratis bloggen bei
myblog.de

"von hinten anfangen!"